Bella

Neues vom 10.02.2018

Glückshund Bella im neuem Zuhause:

Seit einer Woche ist nun die liebe Schmusebacke Bella bei uns und hat sich gut eingelebt. Total menschenbezogen und zutraulich, hat sie sich schnell an uns gewöhnt und ruckzuck lieben gelernt. Wir haben sie ebenfalls vom ersten Tag (eigentlich auch schon vorher) in unser Herz geschlossen und sind wie am ersten Tag glücklich und zufrieden, dass sie nun bei uns lebt. Unsere Katzen und Bella sind leider noch keine Freunde, aber das wird auch noch. Die Kaninchen hat sie auch bereits kennen gelernt und wird auch immer ruhiger, wenn sie mit ins Kaninchenzimmer beim Füttern zuschauen darf. Hundefreunde und Spielkameraden hat sie auf den Spaziergängen und das Bellen anderen Hunden gegenüber wird zumal weniger.

Unglaublich wissbegierig nimmt sie neue Regeln und Tricks auf und lernt wahnsinnig schnell dazu. Neben „Sitz“ und „Platz“, kann sie inzwischen auch „Stopp“ (beim gehen anhalten und warten), „Weiter“ (gehen) „Zu mir“ (zur mir hinkommen und neben mir sitz machen), „Hoch“, „Runter“ (auf Mauern/ große Steine hoch und runter springen), „Bleiben“ (sitzen bleiben) und „Lauf“ (herum laufen, toben und schnüffeln). „Fuß“, „Zurück“ (gehen), „Langsam“ und „Leise“ werden auch immer besser. Auch das Intelligenzspielzeug hat sie super schnell begriffen und ist begeistert davon :)

Neben Lernen sind weiterhin ihre Hobbys mit anderen Hunden ausgelassen zu toben, Spielen und mit uns zu raufen und dabei Spielsachen kaputt zu machen sowie ausgiebig zu schmusen und zu kuscheln.

Wir sind froh, dass sie bei uns ist und hoffen auf eine lange, schöne, erfüllende gemeinsame Zeit mit ihr!

Herzliche Grüße,
Jan und Angi

 

 

 

Copyright kreta-hunde.de