Dr. Watson

Neues vom 05.11.2018

Hallo,

Watson und Pocahontas haben sich schon oft wieder getroffen und toben dann wie wild miteinander. Beide sind topfit und munter und in ihren Familien gut angekommen. Sie laufen wie die alten an der Leine und sind sozusagen stubenrein. 
Pocahontas ist etwas draufgängerischer als Watson, wir halten sie aber auch für deutlich älter was man an den Zähnen, aber mehr noch am gesamten Bewegungsablauf erkennen kann. Im Rudel mit den drei Hunden meiner Freundin bewegen sie sich ungezwungen. Pocahontas tobt aufs wildeste mit dem jungen Rüden, der Watson wiederum viel vorsichtiger behandelt, also wohl auch meint, 
dass der noch kleiner ist. 
Im Feld fern der Autos und mit den großen Hunden dürfen die Kleinen auch schon mal frei laufen. Watson nimmt erfolgreich Sprachunterricht bei unseren Katzen. 
Mit meinem Mann war er auch schon in der Stadt und in unserem Stammcafe sofort der Star. Nachts schläft er in seiner Kiste bei uns im Zimmer, bleibt auch schon kurze Zeiten im Haus oder Auto allein, ohne zu jammern. Sein Lieblingsplatz ist die Decke neben Herrchens Sessel.   
 Also besser könnte es gar nicht sein. 

GLG Gisela D.

 

 

 

Copyright kreta-hunde.de