ACHILEAS

Rüde ACHILEAS, kastriert, geb. ca. 2016, Schulterhöhe ca. 35 cm, Gewicht ca. 12 Kilo

Achileas, der Retriever Mix im Dackelkörper, wurde ca. 2016 geboren. Seine Schulterhöhe beträgt um die 35 cm und er wiegt etwa 12 Kilo.

Als Achileas gefunden wurde, war er in einem sehr schlechten Zustand. Er hatte eine massive Räude, daher kaum noch Fell und viele blutige Wunden. Es war ein langer Weg, aber dieser hat sich gelohnt und heute ist er ein wunderschöner Hund, der mit dem Häufchen Elend von damals überhaupt nichts mehr gemein hat.

Er lebt in einem größeren Rudel von Hunden jeglicher Größe, Alters und Geschlechts und kommt hier gut zurecht. Die Verträglichkeit mit Katzen ist unbekannt, unser Gefühl sagt, dass das klappen wird. Mit größeren, hundeerfahrenen Kindern gibt es keine Probleme.

Zu Menschen ist Achileas sehr freundlich und geht offen und neugierig auch auf fremde Personen zu. Er ist einerseits sehr anhänglich, andererseits so neugierig, dass er auch mal alleine das Grundstück erkundet.

Er läuft an der Leine und fährt gut im Auto mit. Da er bislang nicht im Haus gelebt hat, wissen wir nicht, ob er bereits stubenrein ist. Erfahrungsgemäß markieren Rüden 2-3 x im neuen Heim und haben dann ganz schnell raus, dass es doch angenehmer ist, wenn man seine Geschäfte außerhalb erledigt.

Achileas ist Leishmaniose positiv und bekommt morgens und abends Allopurinol und ist darauf gut eingestellt.

Die Ausreise wäre ab sofort möglich.

Hier geht es zum Interessenten Formular

März 2018

In diesem Zustand wurde Achileas gefunden!

 

 

Copyright kreta-hunde.de