JACQUES

Jacques ist ein kleiner Rüde, der sich bis Mitte Februar in Rumänien in einem großen städtischen Tierheim befand. 
Er ist ca. Ende 2018/2017 geboren und ca. 45 cm groß bei 16 Kilo Gewicht. 

Er lebte dort recht gefährlich, da er auf dem großen Gelände frei umherlief und keiner dort frei lebenden Hundegruppe angehörte. So wurde er ständig von den anderen Hunden hin und her gescheucht und hatte großes Glück das er nicht als Mahlzeit diente.
Jacques ist sehr freundlich und zutraulich, aber auch recht zart und sensibel. 
Er lässt sich gerne streicheln und genießt jede Aufmerksamkeit, die er bekommen kann. 
Mit anderen Hunden ist er recht verträglich und kann gerne als Zweithund vermittelt werden. Bei Hektik erschrickt er etwas und geht etwas auf Distanz. 
Er braucht einfühlsame Menschen, die ihm etwas Zeit geben anzukommen 
und Freude daran haben ihm das Hundeeinmaleins beizubringen.

Er lebt derzeit auf meiner Pflegestelle in Diemelstadt zusammen mit einem anderen Rüden. Leider haben sie noch nicht die Möglichkeit das Leben im Haus kennen zu lernen, 
da sie auf dem Grundstück in einem Zwinger leben. 
Sie bekommen jedoch reichlich Auslauf und Zuwendung und müssen nicht mehr täglich um ihr Leben kämpfen. Auch Geschirr und Leine lernt er  hier nach und nach kennen, 
genau wie Kühe, Pferde, Hühner und reichlich andere Hunde. 
Auch Katzen können bei Bedarf getestet werden. 

Jacques kann zu Familien mit oder ohne Kinder, die jedoch über etwas Hundeerfahrung verfügen sollten. Er ist kein schwieriger Hund, jedoch sollte man sich aufgrund seiner Herkunft und dem was er in seinem Leben bisher kennen oder auch nicht kennen gelernt hat schon etwas mit Hunden auskennen.

Sein Traum wäre jetzt wo er es schon so weit geschafft hat, endlich ein eigenes Körbchen bei einer Familie die ihn liebt und ihm alles beibringt was ein Hund für ein gutes und glückliches Leben braucht. 

Jacques lebt auf einer Pflegestelle in 34474 Diemelstadt.

Kennen gelernt werden kann er nach Absprache jederzeit.

Hier geht es zum Interessenten Formular

Februar 2020

 

 

Copyright kreta-hunde.de