ERNA

Hündin ERNA, kastriert, geb. ca. Anfang 2014, Schulterhöhe um die 50 cm, Idealgewicht um 20 kg, momentan leider übergewichtig, Ausreise ab sofort möglich

Boxer Mix Hündin ERNA wurde ca. Anfang 2014 geboren und hat eine Schulterhöhe von gut 50 cm. Ihr Idealgewicht dürfte um die 20 Kilo liegen, derzeit bringt sie sicherlich 28 Kilo auf die Waage und müsste dringend abspecken.

Sie wurde als Junghund auf Kreta vermittelt, im Nachhinein stellte sich die Haltung als sehr fragwürdig raus und Erna wurde wieder an die ehemalige Pflegestelle zurückgegeben. Zum Zeitpunkt der Rückgabe war sie in einem schlechten Zustand, sie hatten einige offene Stellen am Körper und die Ohren waren zerfressen und blutig. Erna ist nun (Stand Anfang März) seit etwa 4 Monaten in Obhut der Pflegestelle und der Gesundheitszustand hat sich absolut verbessert, die offenen Stellen sind verheilt und auch die Ohren bluten nicht mehr. Hier hat die täglich Gabe von Allopurinol (Erna ist nämlich Leishmaniose positiv) positiv beigetragen, diese Gabe hatte der Vorbesitzer wohl nur unregelmäßig vorgenommen…

Erna ist ein toller Hund, eigentlich typisch Boxer, mit allen und jedem verträglich, nicht genervt von den Welpen und auch wenn mal eine Katze an ihr vorbei geht, interessiert sie dies nicht weiter.

Leider ist die aktuelle Unterbringung von Erna unbefriedigend, denn sie wird aufgrund Platzmangels an der Kette gehalten. Dies hat einen Aktionsradius von ca. 7-8 Metern zur Folge und sie ist absolut unausgelastet. Daher wünschen wir uns, dass Erna bald eine Pflegestelle oder, noch besser, ein endgültiges Zuhause finden kann.

Wir schätzen Erna als eher unkomplizierte Hündin ein, die allerdings das 1x1 noch lernen muss, denn bisher bestand das Leben eher aus „Dasein“, nicht aber „integriert sein“

Erna lebt auf einer Pflegestelle in 35444 Biebertal

Hier geht es zum Interessenten Formular

Neues vom 27.02.2018

 

Januar 2018

 

 

Copyright kreta-hunde.de