SHAMANI

Shamani, weibl., kastriert, geb. vermutlich Dezember '19,
Schulterhöhe rund 60 cm, Gewicht um die 25 kg

Mama von Shalina und Shayan

Shamani ist toll. Das reicht eigentlich schon, mehr muss ich zu ihr nicht sagen und wäre damit selten schnell fertig im Text ! ;-‚ 
Aber gut, ich will ja nicht so sein! Tatsächlich ist sie für mich ein Anfängerhund oder auch für Familie mit kleineren Kindern. Außer ihrer unerschrockenen Art ist sie gelehrig und artig, versteht es ihren Zwinger sauber zu halten und läuft schon ziemlich passabel an der Leine. 
Da es mir explizit wichtig ist nie in die Kategorie der animal hoarder zu rutschen muss ich manchmal wählerisch sein. Höre ich also von einer Mama mit Welpen tendiere ich, die Kleinen, die weniger Überlebenschancen haben, aufzunehmen und ab und an die Mamas kastriert zurück zu lassen. Wenn diese wirklich scheu sind und versorgt werden ist diese Form von Auswahl sogar recht einfach, denn nicht allen scheuen Hunden ist damit ein Gefallen getan sie mit Bravour zu Haushunden machen zu wollen. 

Bei Shamani schluckte ich schon heftig am Abend als man mir ihre Welpen Shalina und Shayan brachte, lieber hätte ich sie behalten als die zwei Kleinen um absolut ehrlich zu sein. 
Zum Glück war unser Kennenlernen nur kurz am Auto meiner Tierschuztfreundin, 
die sie weiter zu meiner Tierärztin zum Kastrieren bringen wollte. 
Somit kam mir die Idee, sie dann doch zu mir und somit in die Vermittlung zu nehmen damit ihre scheuen Welpen auftauen nur recht. Außerdem wäre sie in ihrem Fundort vermutlich in Gefahr gewesen und unter diesen Umständen lasse ich sowieso ungerne kastrierte Hunde wieder frei. Es wäre aber auch wirklich eine Schande gewesen in ihrem Fall. 

Dass sie schon einmal Besitzer hatte ist zu offensichtlich, scheinbar bis zum Tag der Aussetzung sogar gut behandelt. Über das Thema wie man es dann fertig bringt will ich mir nicht erneut den Kopf zermartern. Shamani ist selber noch sehr jung, möglicherweise war dies ihr erster und auch letzter Wurf, sie spielt mit ihren Welpen als gäbe es kein Morgen mehr. 

Sie ist kastriert und grundimmunisiert und darf ab sofort in ihr neues Zuhause einziehen

Hier geht es zum Interessenten Formular

Januar 2021

 

 

Copyright kreta-hunde.de