SUNNY

Hündin SUNNY, kastriert, geb. ca. April 2017, Schulterhöhe 63 cm, 
Gewicht ca. 23 Kilo

Die Femurkopfresektion bei Sunny ist gut verheilt. Sie wurde 2 Monate geschont und jetzt kann die Muskulatur wieder aufbaut werden. 3 x täglich 30 - 45 Minuten laufen oder joggen klappt super. Auch am Fahrrad mitlaufen, werden wir in der nächsten Zeit üben. 
Sunny ist eine ganz liebe und verschmuste Hündin. Beim Spaziergang begrüßt sie jeden Hund und würde am liebsten spielen, was aber jetzt noch nicht geht. 
Im Haus verhält sie sich ruhig und kann auch ohne Probleme 4-6 Stunden alleine bleiben. 
Mit dem gezielten Training wird Sunny bald wieder fit sein und unbeschwert über die Wiesen rennen können.

Ein aktuelles Video von Sunny finden Sie auf unserer Facebookseite
Kreta-Hunde.de

Die Mischlingshündin Sunny wurde ca. im April 2017 geboren und ist mit ihrer Schulterhöhe von etwa 60 cm und einem Gewicht um die 20 Kilo nun ausgewachsen. 

Sunny ist eine sehr fröhliche und lebhafte Junghündin, die gerne die Welt entdecken möchte. Dies tut sie derzeit ausgiebig mit den Hundekumpels auf ihrer Pflegestelle und zeigt sich generell sehr sozialverträglich. Kinder findet sie toll, da sie aber recht stürmisch ist, sollten diese schon älter (ab ca. 8 Jahren) und vor allem standfest sein. 

Sie ist toll und freundlich zu Menschen. Alltagssituationen meistert sie gut, allerdings gibt es auch noch viele Situationen in denen sie unsicher ist. 

Trotz ihres jungen Alters ist Sunny bereits ein Pechvogel. Als Welpe haben wir sie einer Dame vermittelt, die uns im Januar kontaktierte, da Sunny „komisch“ läuft. Eine Untersuchung hat ergeben, dass die Hüfte nicht in Ordnung ist und der Femurkopf entfernt werden sollte. Die damit verbundenen Kosten konnte ihre Besitzerin nicht aufbringen und fragte, ob wir helfen könnten. Wir konnten zumindest einen Kontakt zu einem Arzt herstellen, der nicht so teuer wie der bisherige Kostenvoranschlag war. Kurz vor der OP Termin verstarb plötzlich und unerwartet leider Sunnys Frauchen. Daher kam Sunny zurück in unsere Obhut und sucht nun ein neues Zuhause. Der Femurkopf ist kürzlich entfernt worden und Sunny ist in der Genesungsphase. Aktuell muss sie noch geschont werden, aber in ca. 6 Wochen sollte sie wieder toben und spielen dürfen. 

Für Sunny wünschen wir uns ein Zuhause bei pflichtbewussten Menschen, die die nötige Zeit mitbringen um Sunny auszulasten, aber auch, ihr die Welt zu zeigen, denn in einigen Situationen könnte sie noch souveräner werden. 

Sunny lebt auf einer Pflegestelle in 35435 Wettenberg 

Hier geht es zum Interessenten Formular

Neues vom 03.06.2018

 

Neues vom 07.05.2018

 

Februar 2018

 

 

Copyright kreta-hunde.de