TONIA

TONIA, Hündin, ca. Anfang '15 geboren, Schulterhöhe gut 50cm, Gewicht um die 22kg

Die fröhliche und unerschrockene Hündin lebte in Chania als Kettenhund.
Der Besitzer kümmerte sich niemals um ihr gebrochenes Bein. Die OP und
Kastration wird vom Tierärztepool übernommen, danach sucht sie dringend
einen Pflegeplatz oder besser noch eine eigene Familie. Tonia ist sehr
lieb und aufgeschlossen, sie tobt über das Grundstück als habe sie keine
Schmerzen. Da der Bruch schon alt ist besteht auch kein Grund für mich
sie ruhig zu stellen. Am 14.06. zog sie zu mir ein um erst einmal von
der Kette und ihrem ignoranten Besitzer wegzukommen, der inzwischen auch
angezeigt wurde. Tonia ist inzwischen komplett durchgeimpft, sobald sich
eine Pflegestelle bietet dürfte sie zu ihrer lang ersehnten OP
ausreisen. Eher leider nicht weil sie nicht dauerhaft in einer Klinik
bleiben kann. Somit gilt Tonia als Notfall!

Hier geht es zum Interessenten Formular

31.07.2017

Hier war Tonias "Zuhause"

 

Juli 2017

 

 

Copyright kreta-hunde.de