TIGER

Rüde TIGER, geb. ca. 2017, Schulterhöhe gut 50 cm, Gewicht ca. 18 Kilo,
auf Pflegestelle in 35440 Linden.

Tiger kommt aus einem Ungarischem Tierheim. Er lief panisch im Stadtzentrum
umher als man ihn fand. Tiger war nicht gechipt und keiner fragte im Tierheim
nach ihm. Als er gefunden wurde, hatte er am Hals Spuren einer Kette.
Wir gehen also davon aus, dass er an einer Kette gehalten wurde.
Aufgrund des Streifenmusters seines Fells wurde er im Tierheim Tiger genannt.

Viel Erziehung scheint er in seinem Leben nicht genossen zu haben.
Wir fangen also bei 0 an und lernen das Hunde 1x1 mit ihm. 

Den Zweibeinern schenkt er momentan noch nicht viel Aufmerksamkeit,
alles andere ist aber höchst interessant. 

An der Leine laufen scheint er zu kennen, jedoch ist auch dies noch eine
kleine Herausforderung und muss ihm noch richtig beigebracht werden.

Katzen sollten keine in seinem neuen Zuhause sein.
Sobald er beim Gassi gehen eine Katze entdeckt, wirft er sich
in die Leine und will hinterher. 

Tiger sucht ein Zuhause auf Lebenszeit bei einer Familie, 
welche die nötige Geduld haben, ihm das Hunde 1x1
am besten in Begleitung einer Hundeschule beizubringen.
Mit etwas Konsequenz, Liebe und Zeit wird Tiger sich sicher zu einem tollen Hund
entwickeln. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt sein.

Der Test auf Mittelmeerkrankheiten war negativ.

Hier geht es zum Interessenten Formular

Neues von der Pflegestelle vom 22.05.2020

Tiger, Rufname Ti

Ti ist am 01.05.20 in seiner Pflegestelle eingezogen und es gibt nur Gutes zu berichten.

Im Haus verhält sich Ti vorbildlich. Haushaltsgeräusche, wie z.B. ein Staubsauger, interessieren ihn nicht. Er war bereits einige Stunden alleine und hat diese Zeit für ein Schläfchen in seiner Hundebox genutzt.  Bei Joggern und Radfahrern geht er souverän vorbei. Bei Begegnungen mit andern Hunden hat er keine Probleme. Der Katzentest in der Wohnung ist bestanden und er kann zu einer coolen,  hundeerfahrenen Katze vermittelt werden. Allerdings ist er eine prima Spürnase und würde draußen sofort die Verfolgung aufnehmen. Jagdtrieb ist vorhanden!! Grundgehorsam sowie Leinentraining und Abrufbarkeit werden trainiert.

Er ist ein toller, liebevoller und verschuster  Hund und bereit für seine Familie!!

Neues vom 09.05.2020

 

Neues von der Pflegestelle vom 03.05.2020

Tiger, Rufname Ti

Seit 3 Tagen bin ich in Deutschland und mir gefällt es hier.

Meine Pflegeeltern gehen davon aus, dass ich in Ungarn schon ein Zuhause hatte. 
Im Haus benehme ich mich sehr gut. Bin stubenrein, habe gelernt Treppen zu laufen und Haushaltsgeräusche wie ein Staubsauger interessieren mich gar nicht. 

Seit 1 Tag laufe ich am Fahrrad. Genau mein Ding, denn ich bin sehr sportlich und brauche körperlich Auslastung. Ansonsten steht Leinentraining und Grundgehorsam auf meinem Stundenplan, denn da habe ich noch Potenzial nach oben. 

Ich mag Menschen und bin daher ziemlich schmusig. 
Bei Begegnungen mit anderen Hunden habe ich keine Probleme.

April 2020

 

 

Copyright kreta-hunde.de