JELLA

Hündin JELLA, geb. ca. Anfang Dezember 2019, Endmaß ca. 50 cm, Gewicht ca. 20 Kilo

Die Geschwister Janek, Jimmy, Joschi (Rüden), Jella und Jette (Hündinnen) wurden ca. Anfang Dezember 2019 geboren. Ausgewachsen werden sie ca. 50 cm Schulterhöhe und ein Gewicht um die 20 Kilo erreichen.

Sie wurden wild geboren und wurden bislang von einer tierlieben Griechin versorgt. Seit Mitte März sind sie in einem Zwinger bei einer anderen tierlieben Griechin untergekommen und werden dort nun auf die Ausreise vorbereitet. Sie haben dort auch Kontakt zu Artgenossen und sind gut verträglich. Katzen leben dort nicht, wir gehen aber davon aus, dass die Kleinen sich problemlos an Katzen gewöhnen.

Allesamt sind angefasst worden und dementsprechend zutraulich. Fremde Menschen werden zunächst kurz beobachtet, dann aber ausgiebig begrüßt und beschmust.

Vom Charakter scheinen sie alle auch für Anfänger geeignet zu sein, Hundeschule empfehlen wir grundsätzlich!

Hier geht es zum Interessenten Formular

Neues vom 27.06.2020

Joschi und Jella sind nach wie vor reichlich handscheu.

Beide rasen einem hinterher, springen auch an mir hoch.
Insofern liegt die Betonung auf handscheu, denn an meinen Beinen
haben sie absolut nichts auszusetzen.
Bei der Hand lecken sie einem lediglich an den Fingerspitzen.
Um sie anzufassen muss man sich Zeit nehmen.
Dann allerdings genießen sie die Streicheleinheiten durchaus.
Sicher würden sie einzeln, ohne Geschwister, die permanent dazwischenspringen,
in einer einfühlsamen Familie weit größere Fortschritte machen.

 

März 2020

 

 

Copyright kreta-hunde.de