LIMALH

LIMALH, Rüde, kastriert, geb. ca. Mitte Juni, 
Endmaß ist extrem schwer zu schätzen. 
Beim Kennenlernen dachte man an Sheltygröße, 
nach Parasitenbehandlung und reichlich Futter holen sie derart extrem auf,
vermutlich sind es etwas kleinere Schäferhundmischlinge.

Die zwei Geschwister wurden offenbar Ende Juli bei mir ausgesetzt. Dies
bekam ich aber gar nicht mit. Ungewöhnlicher Weise regnete es diesen
Sommer monatlich ein oder zweimal. Und hier reden wir dann von Regen und
nicht gerade Niesel!

Vielleicht war ich im Haus und bekam nichts mit von den
drei Welpen. In einer kleinen Distanz von mir gibt es ein
Nachbarhaus, welches eher als Wochenendhaus dient. Da mein  guter
Nachbar jedoch selbst Tiere hat kommt er täglich und fand bei mir die
Welpen, die er dann bei sich aufnahm. Leider gab es mit der eigenen
Hündin einen bösen Vorfall, indem ein Geschwisterchen totgebissen wurde.
Was genau passiert war weiß niemand von uns.

Lexi und Limalh sind eng mit Menschen verbunden und haben Gott sei Dank auch weiterhin keine Angst vor Hunden, ebenso sind sie an Katzen gewöhnt.
Generell empfinde ich sie im Verhalten sehr "schäferhündig",
womit ich sagen möchte, dass sie gut formbar sind
und man sicher viel mit ihnen anstellen kann.
 
Insofern sind die zwei für mich Anfängerhunde, ebenso für Kinder
durchaus geeignet, die jemanden zum Fußballspielen brauchen ;-)
Dass Hundeschule erwünscht ist möchte ich erneut und vertretend für alle
Hunde jeden Alters erwähnen.

Ich lebe auf einer Pflegestelle in 35625 Hüttenberg

Hier geht es zum Interessenten Formular

Oktober 2018

 

 

Copyright kreta-hunde.de