OBELIX

In etwa Anfang September geboren, zu erwartende Schulterhöhe evtl um
die 45 cm, Gewicht ca 18kg weil die Figuren länglich zu erwarten sind.

Eigentlich war ein Tierschutzfreund auf der Suche nach einer zu kastrierender Hündin in Archanes, einem mittlerweile sehr großen Bergdorf, fast schon eher Kleinstadt, 
Richtung des Jiouchtas Berges im Landesinneren. 

Der Erfolg in Sachen Kastration wurde leider minus eins. Denn anstelle der gesuchten Hündin stolperte er über eine weitere mit Gesäuge. Die Verfolgung endete in einer Erdhöhle mit den beiden Brüderchen. Leider aber war die Straße sehr nahe und alsbald stolperte er über ein überfahrenes Geschwisterchen. Dass er die zwei Brüderchen ratzfatz einpackte, auch wenn wir im Winter echt nicht wissen wohin und wie dem Allen gerecht zu werden, mag ihm wohl dennoch niemand verdenken. Die Mama dazu war leider nicht gleich zu packen, somit haben wir schon recht gutes Programm mittlerweile zum Kastrieren von scheuen Mamas die nicht so ohne Weiteres zum Greifen sind… 
Wir wollen ja hier keine Zucht eröffnen, hier haben wir einige Stunden und Tage Arbeit vor uns! Asterix und Obelix sind süß, sie leben derzeit zusammen mit den anderen „ Verflix“ und sind prinzipiell genauso unerschrocken, auch fremden Menschen gegenüber. 
Vom Charakter her fällt mir momentan nur das Wort etwas „schlaftrunkener“ ein.  
Also Asterix setzte sich beim Klick des Apparates einfach erstmal hin und staunte, was mir die Option zum Zuklicken gab. Obelix wiederum staunte, drehte und wendete sich und konnte so gar nicht kapieren woher das Geräusch kam. Nicht alleine das des Apparates, denn auch ich gebe mir redliche Mühe zum Fotografieren komische Geräusche von mir zu geben damit solch Bande mal in die Kamera guckt. 
Asterix also kam aus dem Staunen nicht mehr raus und verschwand zum Dank meiner Mühen schließlich in seinem Bettchen. Wer kann es solch Hundekind verwehren? 
Dem Schlaf des Gerechten also zur Ehre ein paar weniger Fotos von ihm. 
Beide Welpen sind Zucker und derzeit wunderbar zur Vermittlung für Familien wie Anfänger.

Hier geht es zum Interessenten Formular

November 2020

 

 

Copyright kreta-hunde.de