RALLOU

 

Hündin RALLOU, geb. ca. 2019, Schulterhöhe gut 35 cm, Gewicht 8,5 Kilo, auf Pflegestelle in 61279 Grävenwiesbach

 

Rallou wurde ca. 2019 auf Kreta geboren und ist mit ihren gut 35 cm Schulterhöhe und einem Gewicht von 8,5 Kilo ein eher klein. Ihre Eltern sind unbekannt, ein wenig erinnert sie an einen Beagle Mix. Den Dickkopf hat sie bislang aber noch nicht gezeigt.

 

Auf Kreta und auch in Deutschland lebt Rallou auf einer Pflegestelle mit anderen Tieren (Hunde & Katzen) und zeigt keinerlei Probleme mit diesen. Sie ist einerseits eine eher ruhige Hündin, kann mit anderen Hunden aber auch ganz schön aufdrehen und liebt es zu toben. Sie hat keinerlei Berührungsängste und fügt sich gut ins Rudel ein.

 

Zu Menschen ist sie sehr lieb und genießt jegliche Zuwendung ohne dabei aufdringlich zu sein. Sie ist sehr kinderlieb und könnte problemlos in einem Haushalt mit tierlieben Kindern ab ca. 6 Jahren leben.

 

Rallou ist auf Leishmaniose positiv getestet und bekam auf Kreta eine Milteforan-Kur. Ihre Blutwerte sind unauffällig/im Normbereich und sie zeigt aktuell keine Symptome, dennoch benötigt sie 2x täglich 1 Tablette Allopurinol und sicherheitshalber sollte mindestens 1x jährlich ein Blutbild gemacht werden. Auf manchen Bildern sieht man, dass Rallou stellenweise lichtes Fell hat, sie hatte Hautprobleme, das Fell ist am nachwachsen.

 

Rallou läuft an der Leine, fährt gut im Auto mit, ist stubenrein und bleibt für ein paar Stunden alleine, auch beim Tierarzt benimmt sie sich vorbildlich. Sie geht sehr gerne spazieren, Mäuschen haben hierbei einen Großteil ihrer Aufmerksamkeit.

 

Bitte stellen Sie nur eine Anfrage, wenn die Übernahme eines Tieres zu aktuellem Zeitpunkt möglich ist. Wir haben keine Möglichkeit ein Tier über einen längeren Zeitraum zu "reservieren".

 

Hier geht es zum Interessenten Formular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright kreta-hunde.de