ELISA

 

Hündin ELISA, geb. Anfang März 2021, Endmaß ca. 40 cm, 15 Kilo, auf Pflegestelle in 35625 Hüttenberg

 

Die Geschwister Elisa und Elias wurden Anfang März 2021 auf Kreta geboren und werden nicht besonders groß werden. Der Körperbau ist kräftig und dackelähnlich. Im Gegenteil zu ihrem Bruder hat Elisa fledermausähnliche Ohren, das Gesamtpaket ist eine sehr gelungene Mischung und nicht alltäglich. 

 

Im Alter von ca. 8 Wochen wurden sie ausgesetzt gefunden. Sie lebte zusammen mit anderen Hunden und Katzen auf einer Pflegestelle auf Kreta und ist daher grundsätzlich gut verträglich mit diesen. Derzeit zeigt sie stellenweise noch Probleme im Zusammenleben mit anderen Hunden, wenn Futter oder Spielzeug im Spiel sind, dies möchte sie für dich alleine beanspruchen. Dieses Verhalten muss korrigiert werden. Ansonsten spielt sie gerne und oft mit den anderen Hunden.

 

Sie ist sehr an ihrer Umwelt interessiert und folgt den Menschen auf Schritt und Tritt. Sie wedelt und sucht Streicheleinheiten, ist aber stellenweise auch noch zu unsicher um diese direkt einzufordern. Hier fehlt ist noch etwas an Selbstbewusstsein um die Angst vor eventueller Zurückweisung bzw. einer unbekannten Situation hintenanzustellen. Sitzt die Bezugsperson auf dem Boden und ist mit Elisa auf Augenhöhe so kommt sie vorsichtig an und fordert sanft ihre Streicheleinheiten ein.

 

Das an der Leine laufen und stubenrein werden muss sie noch lernen. Nach ein paar Tagen Eingewöhnung werden wir auf der Pflegestelle damit beginnen.

 

Elisa hatte bislang noch nicht allzu viele Eindrücke der großen weiten Welt sammeln können und ist entsprechend unsicher bzw. überfordert in vielen Situationen. Dies muss sie mit Ruhe und Geduld nachholen (hat sie bislang doch nur die kretische Pflegestelle und deren Wohnung/Garten kennengelernt; nicht aber Straßenverkehr, andere Menschen usw.). 

 

Wir schätzen sie so ein, dass sie kein extrem komplizierter Hund ist, aber auch nicht an absolute Anfänger vermittelt werden sollte, damit man eventuelle Erziehungsfehler – insbesondere im Hinblick auf die verpassten Eindrücke – möglichst vermeidet. Ein Haushalt mit Kindern ab ca. 10 Jahren sollte kein Problem darstellen.

 

Ein Zuhause mit Garten wäre schön, aber keine Voraussetzung.

 

Diese Einschätzung wurde 4 Tage nach Elisa´s Ankunft in Deutschland erstellt. Wir gehen davon aus, dass sich ihr unsicheres Verhalten täglich deutlich verbessern wird.

 

Sie lebt auf einer Pflegestelle in 63674 Altenstadt

 

Hier geht es zum Interessenten Formular

 

September 2021

 

 

 

 

 

 

 

August 2021

 

 

 

 

 

Copyright kreta-hunde.de