Name

Fatou

Geschlecht

weiblich

Geburtsdatum

03/2022

Standort

Kreta

Endgewicht

ca. 28-30 Kilo

Endmaß

ca. 60-65 cm

Hündin Fatou, geb. ca. März 2022, geschätzes Endmaß ca. 60-65 cm & 28-30 Kilo, ausreisebereit

Die hübsche Hundedame Fatou wurde etwa im März 2022 auf Kreta geboren und wird ausgewachsen eine stattliche Größe erreichen. Wir schätzen ihr Endmaß auf 60-65 cm bei einem Gewicht um die 30 Kilo (Mitte September ist sie bereits knapp kniehoch und wiegt 16 Kilo).

Sie lebt auf einer privaten Pflegestelle mit im Haushalt und hat dort täglich Kontakt zu anderen Hunden und Katzen. Dort zeigen sich keinerlei Probleme.

Bei Hundebegegnungen außerhalb des Pflegestelle ist es unterschiedlich. Mit den meisten beginnt sie sofort zu spielen, bei anderen – insbesondere wenn diese sehr groß und quirlig sind – ist sie etwas unsicher und verbellt diese zunächst.

Sie ist sehr menschenbezogen und geht auch auf Fremde offen zu und genießt die Streicheleinheiten. Kontakt zu Kindern hat sie auf ihrer Pflegestelle nicht.

Bis Juli ist Fatous Vorgeschichte unbekannt. Ende Juli tapste sie auf einer starkbefahrenen Straße, in der Nähe eines Krankenhauses (wo häufig Hunde ausgesetzt werden) unbedarft zwischen den fahrenden Autos hin und her und es wäre nur eine Frage der Zeit gewesen, bis es ein endgültiges Ende genommen hätte. Eine tierliebe Frau bekam dies mit und konnte Fatou nicht ihrem Schicksal überlassen. Seitdem lebt sie bei ihr im Haus und entwickelt sich prächtig. Sie läuft recht gut an der Leine, ist stubenrein und bleibt für einige Stunden alleine.

Zwar sind die Elterntiere von ihr unbekannt, ihre Optik lässt aber erahnen, dass sie ein Herdenschutzhund Mix sein könnte (bislang zeigt sich keinerlei HSH-typisches Verhalten, allerdings steckt Fatou noch mitten in der Entwicklung). Hunde dieser Abstammung sollten nur in erfahrene Hände, in ländliche Umgebung mit Grundstück und brauchen eine sinnvolle Aufgabe. Bitte informieren Sie sich über Herdenschutzhunde und stellen nur eine Anfrage, wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen.

Wir vermitteln unsere Hunde nicht in Großstädte und in Familien mit Kleinkindern, Fatou kann nicht in einen Haushalt mit Kindern unter 12 Jahren vermittelt werden.

Bitte stellen Sie nur eine Anfrage, wenn die Übernahme zu gegenwärtigem Zeitpunkt möglich wäre.

September 2022

Kreta Hunde - weil jeder ein Zuhause braucht!