Name

Tilda

Geschlecht

weiblich

Geburtsdatum

September 2023

Endgewicht

ca. 13-15 Kilo

Endmaß

ca. 45-50 cm

Wo man nur hin sieht, wuseln tapsige Welpen & Junghunde um einen herum 🐾 Welpen-Trubel, aktuell bei unseren Tierschutz-Freunden:

Hündin TILDA, geboren im August 2023, Schulterhöhe (Mitte März) ca. 45 cm und ca. 11 kg Körpergewicht, Körbchen ab Ostfriesland ab sofort gesucht.

Tilda kommt aus unserem ungarischen Partnertierheim und ist bereits seit einigen Wochen in Deutschland. Wir dachten, dass sie ihr Für-Immer-Körbchen bereits gefunden hat, jedoch kann ihr ihre derzeitige Familie nicht das geben, was sie braucht und so sind wir wieder auf der Suche nach einem Zuhause, in dem sie dann wirklich für immer bleiben darf.

Tilda ist eine liebe Maus, die schnell Vertrauen zu ihren Bezugspersonen fasst. Bei fremden Menschen ist Tilda noch unsicher und zeigt ein gewisses Territorialverhalten. Mit viel Konsequenz und Training wird sie diese Unsicherheit mit der Zeit ablegen und ein selbstbewusster Hund werden, die versteht, dass fremde Menschen ihr nichts Böses antun werden. Hinzu kommt natürlich, dass Tilda gerade im besten Alter der Pubertät steckt und ihre Grenzen austestet. Eine konsequente Führung ist dementsprechend von sehr großer Bedeutung.

Sie ist ein aktiver Hund, die gefordert und ausgelastet werden möchte. In der Natur spazieren gehen liebt sie sehr und erkundet neugierig ihre Umgebung.

In die Hundeschule geht Tilda bereits in ihrem derzeitigen Zuhause und würde sich freuen, wenn sie auch mit ihrer zukünftigen Familie weiterhin eine Hundeschule besuchen würde.

Die Stubenreinheit, das Laufen an der Leine und die wichtigsten Grundkommandos beherrscht Tilda bereits. Sie ist außergewöhnlich intelligent und wissbegierig.

Auch fährt sie problemlos im Auto mit. Das Alleine bleiben gefällt Tilda derzeit noch nicht gut, was vermutlich mit ihrer Unsicherheit zusammenhängt. Hier bedarf es noch an Training, um ihr die Verlustangst zu nehmen.

Tilda lebte im Tierheim vorab im Rudel und ist demensprechend sozial verträglich und kommt mit ihren Artgenossen gut zurecht. Spielen mit anderen Hunden bereitet ihr großen Spaß.

Wir wünschen uns für Tilda ein liebevolles und hundeerfahrenes Zuhause, in dem sie viele spannende Abenteuer erleben darf und die ausreichend Zeit und Energie haben, mit Tilda zusammen die Welt zu erkunden.

Gemeinsame Joggingrunden oder Hundesport würden ihr sicherlich gefallen.

Aufgrund der bestehenden Unsicherheiten, die Tilda noch zeigt, sollten keine Kinder in der Familie sein.

Wir vermitteln nicht in sehr städtische Regionen.

Bitte stellen Sie nur eine Adoptionsanfrage, wenn die Übernahme zum gegenwärtigen Zeitpunkt möglich ist & Sie die Aufnahme eines neuen Familienmitglieds bereits mit Ihrer Familie (ggf. weiteren involvierten Personen wie Arbeitgeber, Vermieter, Zwischenbetreuung) besprochen haben.

März 2024

ADOPTIONS-
JETZT
Kreta Hunde - weil jeder ein Zuhause braucht!