Name

Bonnie

Geschlecht

weiblich

Geburtsdatum

04/2022

Standort

Mittelhessen

Endgewicht

ca. 5-6 Kilo

Endmaß

ca. 30-35 cm

Hündin Bonnie, geb. ca. Mitte April 2022, geschätzes Endmaß ca. 30-35 cm & 5-6 Kilo, Pflegestelle: 35625 Hüttenberg + Umgebung

Bonnie & Clyde sind vermutlich Geschwister und Mitte April 2022 geboren. Sie sind sehr klein und wir gehen davon aus, dass sie maximal 35 cm Schulterhöhe und 5-6 Kilo (eher weniger) erreichen werden. Evtl. steckt Chihuahua oder eine andere Kleinhunderasse in ihrer Ahnentafel.

Sie sind gut verträglich mit anderen Hunden, zu zweit zunächst oft ein wenig größenwahnsinnig bei fremden Hunden, und kennen Katzen. Zu Menschen sind sie sehr freundlich und wären am liebsten den ganzen Tag dabei. Dies tun sie in ihrem Zwinger derzeit auch noch lautstark kund, lieber wären sie im Haus auf dem Sofa…

Sie sind verschmust und passt man nicht auf, hat man ein oder mehrere Küsschen.

Kinder haben sie bislang noch nicht kennengelernt, respektvolle Kinder ab ca. 8 Jahren sollten kein Problem darstellen.

Anfang September erreichte uns ein Hilferuf von Touristen, die auf dem Rückweg eines Ausflugs abends auf der Schnellstraße im Süden 2 kleine Hunde entdeckten. Da weit und breit kein Haus oder Ort war, mussten sie ausgesetzt worden sein. Am nächsten Tag brachten die Touristen die beiden Zwerge zum Tierarzt, sie hatten keinen Microchip. Wurden gegen Parasiten behandelt (obwohl sie augenscheinlich in sehr gutem Zustand waren) und bekamen ihre erste Impfung. Der Hotelmanager ging, nachdem er von den blinden Passagieren der letzten Nacht erfahren hat, auf die Barrikaden und gestattete nicht, dass sie dort länger im Hotel bleiben. Also suchten die Touristen verzweifelt nach einer Lösung und waren bereit über die ganze Insel zu fahren. Am liebsten hätten sie die zwei Zwerge selbst adoptiert, aber die persönlichen Umstände erlauben kein artgerechtes Hundeleben.

Ab Ende September wären die beiden bereit für ihre eigenen Familien. Natürlich suchen sie kein Zuhause als Handtaschenhund oder Sofakissen, sie möchten ein ganz normales Hundeleben führen, mehrmals am Tag spazieren gehen, das Hunde 1×1 lernen und die Welt entdecken.

Wir vermitteln unsere Hunde nicht in Großstädte und in Familien mit Kleinkindern.

Bitte stellen Sie nur eine Anfrage, wenn die Übernahme zu genanntem Zeitpunkt möglich wäre.

September 2022

Kreta Hunde - weil jeder ein Zuhause braucht!