Name

Flo

Geschlecht

männlich

Geburtsdatum

12/2021

Standort

Mittelhessen

Endgewicht

13 kg

Endmaß

35-40 cm

Rüde Flo geb. ca. Dezember 2021, Endmaß unter Vorbehalt: 35-40 cm & ca. 13 Kilo

Der kleine Flo wurde im Dezember 2021 auf Kreta geboren. Er wird ein kleiner Kerl bleiben, wir schätzen sein Endmaß auf unter 40 cm und um die 13 Kilo.

Gefunden wurde Flika mit ihrem (vermutlichen) Bruder Flo, der ganz anders aussieht und auch einen vollkomen anderen Körperbau hat. Flika ist zierlich und hochbeinig, während Flo kurzbeinig ist und einen längeren Körper hat.

Flika ist an Menschen interessiert, aber noch etwas zurückhaltend. Sie ist gerne dabei, interessiert sich dabei aber mehr an ihrer Umwelt wie an den Menschen. Sie liebt es durch den Garten zu stromern und jede Blume und Blüte zu untersuchen. Während Flika auf Entdeckungstour ist, ist Flo nah bei den Menschen und freut sich über jede Zuneigung.

Flo ist wesentlich mehr am Menschen orientiert. Er genießt es sehr, wenn sein Pflegefrauchen sich für ihn Zeit nimmt und ihn mit Streicheleinheiten versorgt. Dafür himmelt er sie mit seinen großen Augen an.

Im Haus ist er verhältnismäßig ruhig und bemüht sich dieses für seine Geschäfte zu verlassen.

Gefunden wurden die beiden am Straßenrand Nähe Ierapetra, vermutlich wurden sie im “vorbeifahren” einfach entsorgt. Eine tierliebe Griechin fand die beiden und seitdem führen sie bei ihr ein sorgenfreies Leben. Sie hofft, dass beide bald ein tolles Zuhause finden und wäre sehr dankbar, wenn sie lose Kontakt zu dem neuen Zuhause haben könnte.

Während Flika bereits ihre Menschen gefunden hat, wartet Flo mittlerweile in Deutschland (Mittelhessen) auf ein passendes Zuhause.

Bitte stellen sie nur eine Anfrage, wenn die Übernahme zu gegenwärtigem Zeitpunkt möglich ist.

April 2022

Kreta Hunde - weil jeder ein Zuhause braucht!