Name

Layla

Geschlecht

weiblich

Geburtsdatum

05/2022

Standort

Mittelhessen

Endgewicht

ca. 20 Kilo

Endmaß

ca. 50-55 cm

Hündin Layla, geb. ca. Mai 2022, geschätzes Endmaß ca. 50-55 cm & 20 Kilo, Pflegestelle: 35625 Hüttenberg + Umgebung

Die Geschwister Mayla (vermittelt) und Layla wurden schätzungsweise im Mai 2022 auf Kreta geboren und werden mittelgroß werden. Die Mama der beiden war eine Straßenhündin in einem Dorf und bekam dort Welpen, bis uns der Hilferuf erreichte, war die Mama und die Geschwister leider bereits beseitigt (vermutlich durch Gift). Sehr traurig, doch Mayla und Layla konnten gerettet werden und blicken nun optimistisch in die Zukunft.

Beide sind zutraulich und aufgeweckt und genießen den Kontakt zu Menschen, sporadisch haben sie Kontakt zu Kindern im Grundschulalter.

Mit anderen Hunden und auch Katzen gibt es keine Probleme. Im Gegenteil, auf Kreta haben sie öfters mit einem Katzenrudel geschmust und sich dort offenbar einen kleinen Hautpilz (sieht man auf einigen August-Fotos) eingefangen. Die Behandlung ist zwischen abgeschlossen und das Fell nachgewachsen.

Alles in allem zwei unkomplizierte Mädels, die von Mittelhessen aus nach ihren Familien suchen.

Am liebsten spielen sie mit ihren Hundekumpel. Auf ihrer Pflegestelle haben sie auch Kontakt zu Katzen.

Layla läuft bereits gut an der Leine und freut sich, wenn sie spazieren gehen darf. Sie ist abenteuerlustig und unterstützt auch gerne bei der Gartenarbeit. Einen Großteil ihrer Geschäfte erledigt sie außerhalb des Haus. Das alleine bleiben mit den Hundekumpels macht ihr nichts aus.

Wir vermitteln unsere Hunde nicht in Großstädte und in Familien mit Kleinkindern.

Bitte stellen Sie nur eine Anfrage, wenn die Übernahme des Tieres zu gegenwärtigem Zeitpunkt möglich wäre.

September 2022

August 2022

Kreta Hunde - weil jeder ein Zuhause braucht!