Name

Lisa

Geschlecht

weiblich

Geburtsdatum

05/2022

Standort

Kreta

Endgewicht

ca. 22-25 Kilo

Endmaß

ca. 55-60 cm

Hündin Lisa, geb. ca. Anfang Mai 2022, geschätzes Endmaß ca. 55-60 cm & 22-25 Kilo

Die Geschwister Mona, Lisa, Lilly & Fee wurden Anfang Mai 2022 von einer Straßenhündin (die mittlerweile kastriert wurde) geboren. Es gab noch ein weiteres Geschwisterchen, was leider durch einen Autounfall sein junges Leben verlor.

Die 4 Mädels werden in etwa Labradorgröße & Format erreichen. Mona ist die Größte, gefolgt von Lisa, Lilly und am zierlichsten ist Fee.

Mit anderen Hunden und Katzen sind sie sehr gut verträglich.

Menschen, schnelle Bewegungen und fremde Situationen (und davon gibt es viele) sind insbesondere für Mona & Lisa noch eine große Schwierigkeit und es wird noch einiges an Geduld und Einfühlungsvermögen benötigen, damit sie die notwendige Sicherheit annehmen können. Liegt man mit ihnen auf dem Sofa lassen sie sich gut streicheln.

Lilly und Fee sind sehr unterschiedlich zu ihren Geschwistern. Sie sind gut auf den Menschen geprägt und lassen sich auch von Fremden direkt anfassen. Dennoch müssen auch sie noch vieles an Umweltreizen, welches sie bislang verpasst haben, nachholen.

Aufgrund dessen sehen wir sie NICHT in Familien mit Kindern unter 8 Jahren bei Lilly & Fee und 14 Jahren bei Mona & Lisa.

Ab 20. September könnten sie in ihr eigenes Körbchen, oder eine Pflegestelle, ziehen.

Wir vermitteln unsere Hunde nicht in Großstädte und in Familien mit Kleinkindern. Die 4 Mädels können nur in ländliche Wohnlage & in Haus/Wohnung mit eingezäuntem Garten vermittelt werden.

Bitte stellen Sie nur eine Anfrage, wenn die Übernahme zu genanntem Zeitpunkt möglich wäre und sie solange warten möchten.

September 2022

Kreta Hunde - weil jeder ein Zuhause braucht!